Wir nehmen keine Registrierung ohne Bewerbung an! Bitte erst im Bewerbungstread melden!
Maryland-Lifestyle

 

 

♦ 70 MÄNNER - 43 FRAUEN

♦ SPIELBARE ORTE MARYLAND & ANNAPOLIS

♦ ORTSTRENNUNG

♦ FSK 18

♦ LEBE DEINEN AMERIKANISCHEN TRAUM


 

 ♦ Benefizkonzert 25.09.21 - Bar Amici

----------- (Mini-Plot)----------

HERBSTEVENT - COMING SEPTEMBER

 

 

 OFFENES, JUNGES UND FREUNDLICHES TEAM

  

 HELENA HART / SAM DIXON / HAPPY LOWMAN / GAIUS RICCI

 

  

Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[strike][/strike]
[justify][/justify]
[left][/left]
[center][/center]
[right][/right]
[line]
Scrollboxen
[scroll][/scroll]
[scroll1][/scroll1]
[scroll2][/scroll2]
[scroll3][/scroll3]
[scroll4][/scroll4]
[scroll5][/scroll5]
[scroll6][/scroll6]
[scroll7][/scroll7]
[scroll8][/scroll8]
[quote][/quote]
[code][/code]
[spoiler=Text ][/spoiler]
[img][/img]
[style=float:right;margin:5px;][img][/img][/style]
[style=float:left;margin:5px;][img][/img][/style]
[url][/url]
[video][/video]
Rahmen
[rahmen][/rahmen]
[rahmen1][/rahmen1]
[rahmen2][/rahmen2]
[rahmen3][/rahmen3]
[rahmen4][/rahmen4]
[rahmen5][/rahmen5]
[rahmen6][/rahmen6]
[rahmen7][/rahmen7]
[rahmen8][/rahmen8]
[rahmen9][/rahmen9]
Farbverlauf
[bg][/bg]
[bg1][/bg1]
[bg2][/bg2]
[bg3][/bg3]
[bg4][/bg4]
[bg5][/bg5]
[bg6][/bg6]
[bg7][/bg7]
[TB][TB]
[TB1][TB1]
[TB2][TB2]
[TB3][TB3]
[TB4][TB4]
[TB5][TB5]
[TB6][TB6]
[TB7][TB7]
[TB8][TB8]
[SD7][/SD7]
Farbpalette
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]

Smilies
43
12
03
06
11
02
wink
37
34
04
21
05
42
31
39
38
:*
hearteyes
16
24
07
22
23
25
17
15
14
13
finger
tmi
rock
smoke
46
fubar
lol
47
dream
call
donttalktome
facepalm
highfive
fingercrossed
happy
ill
makeup
sarcastic
smirk
headbang
nod
ttm
puke
swear
toth
tired
35
53
54
58
62
WApp
68
69
67
blume
flex
zyes
50
LOVE
09
Schnecke
monkey
scratch_one-s_head
zwinker
stop
sad
blum1
give_rose
acute
drinks
biggrin
KAFFEE
frech (27)
hmm
nea
mocking
sorry
LOOK
air_kiss
pleasantry
kiss3
tr14
(24)
new_russian
dancing
kiss
verbeugen
ROFL
tr2
CHILLING
VH
durchsage
yahoo
diablo
SATANSB.Manu
Ba1
angel
Blatt1
Blatt2
Blatt3
Blatt4
Blatt5
Blatt6
Blatt7
Blatt8
Blatt9
Blatt10
Blatt11
Blatt12
River-Guru
ILSEX
Gay
Sonstige Smilies
xyz
wimpernklimpern
Handreib
Shady 05
AvoCado
Kiss01
FLOWERKISS
Bunny01
Bunny02
Spring5
HANDY
Good Night
HA WEEKEND
MU02
Ostern4
SUN
CAT CAT
ANGRYB
ILU
EichHorn
IGELS
UHUs
BLATTs
BLATTss
PFOTTEs
WA Smileys
75
88
126
89
61
79
118
80
122
117
99
110
115
114
113
74
127
124
131
26
10
18
65
105
123
29
64
32
170
28
57
08
52
63
76
86
85
95
103
120
44
109
91
121
133
136
153
137
147
149
169
134
156
159
160
157
178
155
172
175
177
173
200
174
179
161
180
195
176
181
185
192
190
184
183
164
194
186
49
182
197
193
191
152
41
78
84
92
162
145
142
101
158
212
139
211
100
82
01
20
55
56
66
87
70
83
71
72
102
128
77
207
107
205
208
130
210
198
132
112
209
30
73
90
201
106
196
111
116
119
165
167
168
166
144
141
33
60
81
94
97
125
108
98
138
140
104
129
146
163
188
206
36
40
45
148
199
51
202
204
187
154
189
171
151
150
59
135
93
96
143
203
 
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

#1 Familie gesucht
  Absender: Leandra Wilson, 14.03.2021 12:43 Diesen Beitrag zitieren





Name • Avatar • Alter • Beruf
Leandra Wilson • Chloë Grace Moretz • 17 y/o • Straßenkind

Mein Schreibstil:

[ x] 1. Person
[ ] 3. Person
[ ] an Playpartner anpassungsfähig



***** ein Post kann nach belieben eingefügt werden - kein Muss *****


Ein paar Worte über mich:

*** Ein paar Fakten aus deiner Story damit man einen Einblick von dir bekommt **
Bisheriges Leben
Leandra wuchs liebevoll am Rand von Maryland auf. Ihre Eltern waren zwar keine Großverdiener und trotzdem bemühten sich beide, Lea ein gutes und sicheres zuhause bieten. Lea war der Sonnenschein der Familie, sorgte mit ihrem Lachen dafür, das die Stimmung innerhalb der kleinen Familie immer gut war, selbst an schlechten tagen. Doch irgendwann verlor ihr Vater den eigentlich sicheren Job bei der Feuerwehr, tat allerdings alles was in seiner Macht stand um die Schwierigkeiten vor seiner Tochter fern zu halten.

Doch natürlich gelang dies nur bedingt, immer wieder geriet er mit der Polizei aneinander, weil er auf immer gefährlichere und schlussendlich auch illegale Wege versuchte an Geld zu kommen. Leas Mutter war, auch wenn sie nicht begeistert war, natürlich eingeweiht, auch wenn sie selbst als Hausfrau nichts beisteuern konnte, um die Wohnung mit zu finanzieren. Sie arbeitete früher als Verkäuferin und hatte ihren Job aufgegeben, als klar war, das sie schwanger war. Und wie es immer so war, bekam sie nach der Geburt einfach keinen Job mehr und blieb stattdessen bei ihrer Tochter.
Eines Abends, es war der Weihnachtsabend,, da war Lea 10 Jahre alt, kam es zu einem schlimmen Unfall. Sie saß mit ihren Eltern im Auto, auf dem Weg nach Hause, als sie von einem anderen Auto absichtlich vond er Straße abgedrängt wurde. Das Auto überschlug sich und nur Lea überlebte den schlimmen Unfall.. Leas vater hatte sich zum wiederholten mal mit den falschen Leute angelegt. Um irgendwie an Geld zu kommen führte er Illegale Geschäfte durch, verkaufte Drogen weiter und häufte Schulden an. Mit der Zeit verlor er natürlich den Überblick wem er wie viel geld schuldete, sodass sogar Leas Mutter versuchte ihn bei seinen Geschäften zu unterstützen, was letztlich zu den Tod beider führte. Vermutlich hatte Leas Vater vergessen, bei irgendwem die Schulden zu bezahlen.
Lea bekam natürlich von den ganzen Machenschaften vieles mit, denn dumm war sie ja auch nicht. Zwar hatten ihre Eltern versucht, all das böse und schlechte von ihr fern zu halten, doch sie bekam oft mit, wenn ihre Eltern im Keller irgendwelche Drogen lagerten.

Was allerdings niemand wusste, Leas Mum hatte genau vor 17 Jahren eine Affäre mit einem anderem Mann. Natürlich traute sie sich nicht, ihrem Freund davon zu erzählen, sodass sie ihm Lea einfach als sein Kind unterschob. Das dies in Zukunft natürlich so einiges durcheinander bringen konnte, war der jungen Mutter damals noch nicht wirklich bewusst und würde es wohl auch nie erfahren

Nach dem Tod ihrer Eltern, mit 10 Jahren, landete sie im Heim und wartete vergebens darauf eine Pflegefamilie zu bekommen. Doch niemand wollte ein Kind bei sich haben, dessen Eltern aktiv in der Drogenszene unterwegs war. Zumal Lea durch die schrecklichen Ereignisse nicht unbedingt ein einfaches Mädchen war.

So hat sie den Tod ihrer Eltern nie wirklich verkraftet, sodass sie sich während der Zeit im Heim immer mehr zurück zog und immer öfters zum Alkohol griff und die Zeit lieber draußen als im Heim verbrachte .Und so kam es das Lea mit 16 Jahren schließlich ausbüxte und fortan auf den Straßen von Seattle lebt und ihr täglich Brot und Wasser mit Betteln finanziert. Durch ihr naives und manchmal auch unvorsichtiges verhalten lernte sie ein paar Jungs auf der Straße kennen, was dazu führte das sie nun mit bereits 17 Jahren abhängig von Alkohol, hin und wieder auch Drogen und Zigaretten ist und keinen Weg mehr aus diesem Teufelskreis heraus..


Gegenwart:
Nach all den Jahren lebt Lea nach wie vor auf der Straße, lebt aber sehr zurück haltend und zumeist allein. Sie hat den Absprung von den Drogen geschafft, gönnt sich aber gern mal Alkohol. Auf der Straße hat sie zwar den ein oder anderen Kontakt, schlägt sich ansonsten aber mal gut mal schlecht allein durchs Leben.Leider vergrault sie durch ihre Sturheit viele ihrer liebgewonnenen Freunde, sodass sie sich immer mehr zurück zieht und kaum noch Kontakt zu anderen Menschen sucht . Ob sie jemals wieder ein zuhause und Freunde finden würde









Wunsch Name • Wunsch Avatar
****** •****** --> frei wählbar

Alter • Beruf
****** • ****** --> frei wählbar

Unsere Beziehung:Cousin/Cousine, Onkel/Tante, Halbbruder/Halbschwester

Unsere gemeinsame Story:

Deine Vorgeschichte überlass ich vollkommen dir.
Mir wäre es nur wichtig, das wir uns enweder von damals kennen, bevor die Probleme meine Eltern begannen und wir uns nun wieder finden, nachdem unser Kontakt damals abbrach.Vieleicht hast du in all den Jahren immer mal wieder versucht, mich zu finden, hast aber irgendwann aufgegeben und nun treffen wir uns doch zufällig wieder.
Oder aber das wir uns eben jetzt durch Zufall irgendwie kennen lernen. Vieleicht findest du irgendwie heraus, das ich ein Teil deiner Familie bin und versuchst mich zu finden. Schön wäre es natürlich, wenn unser Kontakt zueinander eng und vertraut wäre, ist aber kein muss. Sowas kann sich ja auch im laufe der Zeit entwickeln. Vielmehr möchte ich gar nicht vorgeben und man kann sicher über alles intern noch quatschen.



Probepost!

[ ] aus Sicht des Charakters
[ x ] Ein alter Post reicht

Erwartungen / ein paar abschließende Worte:

****** z.B. deine Onlinezeiten, dein Posting-Verhalten, Postlänge, welche Aktivität wünscht du dir (z.B. gemütliches Posten - GB Bereitschaft und sonstiger Kontakt etc.) *****
Ich bin meistens abends nachmittags, abends online, am Wochenende gern auch mal ganz tags, je nachdem wie es die Zeit erlaubt. Ich versuche regelmäßig zu posten udn also mindestens 1 -2 mal die woche und würde mir zumindest einen Post in der Woche wünschen, wobei ich durchaus auch warten kann. Nur 4-6 wochen auf einen Post, das ist nicht so mein Ding, GB Bereitschaft ist da, wäre cool wenn du dafür auch offen wärst, ist aber kein muss. Ansonsten..hab Spaß und wenn du ersteinmal da bist, würde ich mir wünschen das du nicht gleich wieder verschwindest.





1 Marylander und 5 Touris sind unterwegs :
Samantha Buckley




Heute waren 27 Touris und 29 Marylander, gestern 111 Touris und 66 Marylander unterwegs.


disconnected Maryland Chat Mitglieder Online 1
Impressum | 2015- © Datenschutz | Team: Helena Hart • Sam Dixon • Gaius Ricci • Happy Lowman |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen