#1

Freunde sind die Familie, die man sich aussuchen darf [weibliche & männliche Personen gesucht]

in Gruppen-Wanteds 24.07.2018 22:51
von Neyla Perrin • 161 Beiträge



Name: Neyla Perrin
Avatar: Ashley Greene
Alter: 27 Jahre
Beruf: Psychotherapeutin

Ein paar Worte über mich:

Neyla ist halb Französin und halb Amerikanerin, mit deutschen Wurzeln. Ihre Mom - eine Französin, war mit ihrem damaligen Lebensgefährten, der Deutscher ist, auf Hawaii Urlaub machen, als sie mit ihr Hochschwanger war. Während der letzten Tage, bekam ihre Mom plötzlich die Wehen.. leider 2 Wochen zu früh. Also blieb ihnen nichts anderes übrig als die kleine Neyla auf Hawaii auf die Welt zu bringen und oh Überraschung es waren sogar Zwillinge! Quasi als Dank für die Hawaiianer gaben sie ihrer kleinen Tochter den Namen Neyla der die Bedeutung "Mädchen aus dem Paradies" trägt. Passend zu dem Urlaub den sie dort machten. Für den Jungen, der kurz danach kam, hatten sie keinen Namen, denn es war nicht bekannt, dass es Zwillinge werden sollten.
Zum Glück ging es den beiden soweit gut, dass sie danach auch normal in ihre Heimat Toulouse, Frankreich zurückfliegen konnten. Die Nachuntersuchungen wurden danach selbstverständlich da noch weitergeführt. Doch auch da gab es keine Komplikationen. Für einige Monate verlief alles super gut, aber ihr Vater und ihre Mom stritten sich immer häufiger. Nach also noch nicht mal einem halben Jahr, trennten sich ihre Eltern. Ihr Vater ging daraufhin zurück nach Deutschland zusammen mit ihrem Zwillingsbruder. Ihre Mom, sie hielt in Toulouse ebenso wenig, denn zu den Großeltern bestand sowieso schon seit Jahren kein Kontakt mehr. Also zog sie mit ihrem kleinen Baby nach Amerika. Genauer gesagt nach Maryland. Sie fand einen Job als Kosmetikerin und so bekamen sie auch ihr Visum.
Damit wuchs Neyla also schlussendlich doch noch in Amerika auf. Dank ihrer Mom wuchs sie auch 2-sprachig auf: Französisch und Amerikanisch.
Neyla´s Leben verlief daraufhin eigentlich recht ruhig. Ihre Mom fand einen neuen Mann, der ebenfalls einen Sohn hat. Sie bekam also noch einen Stiefbruder. Was sie jedoch nicht wusste, ihre Mom schikanierte den Sohn ihres Mannes bis auf das Blut. Gut, sie hatte zu Alec auch nie eine sonderlich tiefe Bindung, aber so war es eben.
Neyla fand viele Freunde, die ihren Französischen Akzenten mehr als süüüß fanden und sie war gut in der Schule. Ja, es könnte also alles nicht besser laufen. An ihrem Abschluss, den sie mit 18 Jahren als Jahrgangsbeste abschloss mit einem Notendurchschnitt von 1,1, erzählte ihre Mom ihr, dass der Mann an ihrer Seite gar nicht ihr Vater war. Nein, sie hatte einen deutschen Vater, der sie kurz nach der Geburt verlassen hatte samt ihres Zwillingsbruders, der bei ihrem Dad aufgewachsen war.
Das war für Neyla erstmal wie ein Schock.. doch ihr Vater hatte 18 Jahre lang kein Interesse an ihr gezeigt, wieso sollte sie ihn nun suchen? Da sah sie überhaupt keinen Sinn drin. Stattdessen konzentrierte sich Neyla lieber auf ihre Karriere. Ihr Traumberuf war es, Psychotherapeutin zu werden. Also studierte sie zunächst über 4 Jahre hinweg Psychologie. Dann hing sie noch 3 weitere Jahre hinten dran, um auch als Therapeutin arbeiten zu können.
Seit 1 Jahr arbeitet sie nun also in ihrer eigenen Praxis, als Therapeutin. Sie selbst lebt aktuell auch in Annapolis, denn sie wollte vom Land weg und rein ins 'Großstadtleben'.
Doch es quälten sie immer mehr die Gedanken um ihren Zwillingsbruder der in Deutschland aufgewachsen war. Sie hatte entschieden, dass er ihr nicht egal war, so wollte sie ihn suchen. Doch die Suche gestaltet sich schwieriger als Neyla zu Anfang angenommen hatte.






Dein Name: Deine Entscheidung!
Dein Alter: Mein Alter + - 2 Jahre
Dein Beruf / Soziale Schicht: Deine Entscheidung

Wunschavatar:

Das sind nur Vorschläge:

- Nikki Reed:


- Jackson Rathbone:


- Kristen Stewart:


- Taylor Lautner:


- Miley Cyrus:


- Selena Gomez:


- Ian Somerhalder:



Unsere Beziehung: Wir sind Freunde / eine Clique

Unsere gemeinsame Story:

Wir kennen uns seit dem Sandkasten / seit der Schule / seit der Uni (je nachdem was besser passt). Wir teilen unsere Geheimnisse, Wünsche und Sehnsüchte und sind immer füreinander da. Vielleicht gab es mal die ein oder andere Intrige, weil man auf denselben Kerl / dieselbe Frau stand, aber wir haben uns immer wieder zusammengerauft. Noch heute treffen wir uns regelmäßig und unternehmen was gemeinsam. Typische Freunde für´s Leben halt.

Probepost erwünscht? - [ x ] Nein - ich vertraue darauf, dass ihr der deutschen Sprache mächtig seit

Ein paar nette Worte zum Abschluss:

Seit schnell da Ich brauche euch hier

Darf auch gerne intern vergeben werden, an vorhandene Charas falls es passt, sowie als Zweitcharas!
Kann auch gerne mit anderen Gesuchen kombiniert werden



nach oben springen


disconnected Maryland Chat Mitglieder Online 11
Impressum | 2015- © Datenschutz | Team: Helena Hart • Sam Dixon • Pater Manu • Jane Hendrix • Gaius Ricci |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen