#1

Gegenseitige Schwärmerei und mehr

in Wanteds nach männlichen Charakteren 26.04.2018 18:15
von Sophia Melina Taynara | 1.830 Beiträge



Name: Sophia Melina Taynara
Avatar: Katherine Langford
Alter: 17 Jahre
Beruf: Schülerin / psychisch krank





Ein paar Worte über mich:

Sophia wurde als Tochter eines Arztes und einer Immobilienmaklerin in Maryland geboren. Sie besucht die 10. Klasse einer Realschule und hilft ab und zu mal in einem Kino oder ehrenamtlich in einem Tierheim aus, um sich auf ihr späteres Berufsleben vorzubereiten und zu schauen was sie will. Sie lebt bei ihren Eltern in Maryland und geht jeden Tag mit einem schlechten Gefühl zur Schule, was diese jedoch nicht vermuten.Doch aufgrund ihres geringen Selbstbewusstseins hat sie nur wenig bis gar keine Freunde, denn ihre lassen sie auch immer wieder hängen. Die Hoffnung die große Liebe zu finden, wie es ihre Eltern haben, hat sie nie aufgegeben und ließ sich deshalb an einer Valentinstags Aktion auf ein Date mit jemandem ein. Doch der kam um eine Zeit, an der jedes andere Mädchen schon gegangen wäre, nicht so Sophia. Sie wartete und wartete und irgendwann kam er mit seinen Kumpels bei ihr an und wollte sie anschließend dazu drängen mit ihm zu schlafen, auch aufgrund ihres Rufes, was sie nicht wollte und sie sehr verletzte. Ihre Klassenkameraden halten sie für eine Schlampe, obwohl sie nie einen Grund für diese Vermutung gegeben hat. Doch sie hatte einen Stalker, der sie immer und überall beobachtet und fotografiert hat, weshalb Bilder von ihr auftauchten, die angeblich diese Tatsache bestätigten. Er hat sie mit Photoshop bearbeitet, damit er das über sie verbreiten
konnte, was er verbreiten wollte. Er tat es, weil er in sie verliebt ist und so erreichen wollte, dass sie mit diesem Problem zu ihm kommt, was sie nicht getan hat, denn das tut sie bei niemandem, es sei denn er hat mit viel Geduld genug Vertrauen von ihr gewonnen und sie hat den Willen darüber zu reden. Als sie dann mit ihrer Schulklasse auf einer Party eines Klassenkameraden war, wurde sie eines Nachts vergewaltigt. Seitdem fühlt sie sich nur noch leer und will sich das Leben nehmen. Kann man ihr noch helfen oder wird sie sich umbringen? Denn sie hat das Gefühl, dass ihr sowieso niemand zuhören wird, aus dem Grund erzählt sie niemandem was sie wirklich durchgemacht hat.





Dein Name: wie dich deine Eltern genannt haben
Dein Alter: etwas älter als ich so ca. 18 - 20
Dein Beruf / Soziale Schicht: Schüler / wir gehen auf die gleiche Schule

Wunschavatar:
Favorit Dylan Minnette (ungerne verhandelbar)



Unsere Beziehung: heimliche Schwärmerei maybe more

Unsere gemeinsame Story:

Wir schwärmen heimlich füreinander, aber noch hat sich keiner getraut es dem anderen zu sagen. Auch sind wir öfter schonmal in einem Café gewesen. Du solltest aber nicht weich sein und starkes Selbstbewusstsein haben. Du solltest ihr Halt in ihrer Dunkelheit werden.

Die Geschichte, dass Clay sie in der Serie das Leben gekostet hat weil er Angst hatte sie zu lieben habe ich vor hier anders zu schreiben.


Probepost erwünscht? - [ x ] Ja, es sei denn ich sage, dass keiner nötig ist | [ ] Nein | [ ] Ein alter Post reicht.

Ein paar nette Worte zum Abschluss: Ich freu mich auf dich ^^


zuletzt bearbeitet 20.05.2018 16:05 | nach oben springen


disconnected Maryland Chat Mitglieder Online 11
Impressum | 2015- © Datenschutz | Administration: Helena Hart ♦ Dominic A. Charvet ♦ Sam Dixon ♦ Valerya L. McKenzie ♦ Alexis Lopez |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen