#76

RE: Charakterbewerbung - ich möchte nach Maryland ziehen!!!

in Casting (Bewerbung Chara) 22.10.2018 01:09
von Gast
avatar









Charaktername:
>> Rachel Kensington
Ava-Wunsch:
>> Camila Mendes
Alter:
>> 21Jahre alt
Wo möchtest du leben?:
>> [ ] Maryland Countryside
>> [ X] Annapolis Cityside

Beruf oder Job?:
>> Architektur Studentin
Ein paar Worte über dich: ( Vorgeschichte oder Storyansatz )
>> Geboren wurde Rachel, die von allen nur Rach genannt wird, im schönen Los Angeles, der Stadt der Engel. Bis zu ihrem 16 Lebensjahr lebte sie dort bei ihrer Mutter und ihrem Vater, die beide erfolgreiche Architekten waren und ihr so ein tolles Leben bieten konnten. Eines Tages traf sie ein harter Schicksalsschlag. Als sie in der Schule war kam ihre Tante, die aus Annapolis eingeflogen war, in der Pause zu ihr und teilte ihr mit, dass ihre über alles geliebten Eltern bei einem Autounfall ums Leben gekommen waren. Für die junge Rachel brach eine Welt zusammen. Von da an änderte sich ihr Leben. Sie entschied sich dazu mit ihrer Tante nach Annapolis zu fliegen und bei ihr zu wohnen. Es war sehr schwer für sie, aber sie versuchte so gut es geht ihr Leben weiter zu leben. Mit 18 beendete sie mit Bestnoten die High School und dachte über ihre Zukunft nach. Geld war ihr schon immer wichtig gewesen und so fing sie mit dem Architekturstudium an, um den Namen ihrer Eltern in Ehren zu halten und wie sie Architektin zu werden.

Gesuch ja/nein:Wenn ja bitte Name und Art des Gesuchs angeben
>> Nein
Probepost ja/nein?:
>> Nein
>> ... Wenn Post gewünscht bitte gleich hier einstellen ...<<


PB Alter & Playerfahrung:
>> 24 Jahre alt und 7 Jahre Playerfahrung
So bin ich auf euch aufmerksam geworden: (z.B. Facebookwerbung, Partnerforum, sonstiges etc.)
>> Durch Werbung auf Facebook


nach oben springen

#77

RE: Charakterbewerbung - ich möchte nach Maryland ziehen!!!

in Casting (Bewerbung Chara) 22.10.2018 01:22
von Pater Manu | 244 Beiträge

Hallo Rachel,

gerne winke ich dich in die Registrierung durch.
Doch irgendwie kommst du mir bekannt vor...
Falls du schon mal bei uns warst, würde ich das neugierigerweise sehr gerne wissen.
Willkommen


nach oben springen

#78

RE: Charakterbewerbung - ich möchte nach Maryland ziehen!!!

in Casting (Bewerbung Chara) 22.10.2018 01:40
von Pater Manu | 244 Beiträge









Wir sind ein FSK 18 Forum ~ mitmachen kann jeder der volljährig ist!
Du musst dich nun nur noch entscheiden ob du ein Marylander werden möchtest
oder es dich eher in die Stadt nach Annapolis zieht.

Unsere Gesuche helfen dir vielleicht bei deiner Entscheidung!

>>>Gesuche Maryland Lifestyle<<<

Hier kannst du nachsehen ob dein Lieblings Ava sowie dein Wunsch Name und Familienname noch frei ist
>>>Ava Listen & vergebene Namen<<<

Interesse geweckt?
Daten gecheckt?
Maryland wartet auf dich!
Nur noch wenige Schritte
und du bist ein Teil von uns!!!


Jetzt fehlt nur noch dein Bewerbungsbogen!


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
 

[center]
 
[img]http://fs5.directupload.net/images/180910/n7vk3bmb.png[/img]
 
[line][line]
 
[b]Charaktername:[/b]
>>
[b]Ava-Wunsch:[/b]
>>
[b]Alter:[/b]
>>
[b]Wo möchtest du leben?: [/b]
>> [ ] Maryland Countryside
>> [ ] Annapolis Cityside
 
[b]Beruf oder Job?:[/b]
>>
[b]Ein paar Worte über dich:[/b] [style=font-size:10px]( Vorgeschichte oder Storyansatz )[/style]
>>
 
[b]Gesuch ja/nein:[/b][style=font-size:10px]Wenn ja bitte Name und Art des Gesuchs angeben[/style]
>>
[b]Probepost ja/nein?:[/b]
>>
[spoiler=Probepost]>> ... Wenn Post gewünscht bitte gleich hier einstellen ...<<[/spoiler]
 
[b]PB Alter & Playerfahrung: [/b]
>>
[b]So bin ich auf euch aufmerksam geworden:[/b] [style=font-size:10px](z.B. Facebookwerbung, Partnerforum, sonstiges etc.)[/style]
>>
[/center]
 



Wir freuen uns auf Dich!

Anmeldungen ohne Bewerbung werden von Uns leider nicht berücksichtigt!

Habt etwas Geduld - auch das Team macht gern mal einen Herbstspaziergang!




nach oben springen

#79

RE: Charakterbewerbung - ich möchte nach Maryland ziehen!!!

in Casting (Bewerbung Chara) 23.10.2018 20:18
von Cotton
avatar









Charaktername:
>>Cotton Saywer
Ava-Wunsch:
>>Lusy Logan
Alter:
>>25
Wo möchtest du leben?:
>> [ x ] Maryland Countryside
>> [ ] Annapolis Cityside

Beruf oder Job?:
>>Friedhofswächterin
Ein paar Worte über dich: ( Vorgeschichte oder Storyansatz )
>>Cotton wurde geboren, ja sonst wäre sie schliesslich nicht hier, wo und wann das weiss sie nicht , denn die ersten Jahre ihres Lebens sind ihr total unbekannt. Ihrer Ersten Erinnerungen waren die an ihre erste Pflegefamilie , an die Schläge und die Misshandlungen, da war sie sechs Jahre alt, es folgten viele weitere Pflegefamilien bis sie bei den Saywers landete, der wahren Hölle auf Erden. Jake Saywer ,ihr Pflegevater misshandelte sie auf brutalste Weise wenn sie nicht gehorchte, noch jetzt zogen sich Narben über ihren Rücken von den Schlägen des Gürtels. Und dann kam der Tag der ihr Leben veränderte, vielleicht sogar zu einem besseren, sie hatte Essen aus der Mülltonne gestohlen,denn sie bekam nur essen wenn den beiden danach war, wurde dabei erwischt, Mimi Saywer war davon gar nicht begeistert und verpetzte sie bei ihrem Mann. Dieser zog sie hinaus in den Garten und überschüttete sie mit heissem Wasser, als Abschreckung, wie durch ein Wunder konnte sie sich noch weg drehen so wurde nur ihr Hals, ihr Oberkörper und ihr rechten Oberschenkel verbrannt. Eine Nachbarin hatte dies gesehen und der Polizei gemeldet, die sie dann ins Krankenhaus brachten. Doch kennt ihr das , wenn man immer nur Schmerz erleidet , weint man irgendwann nicht mehr. Keine Träne rollte ihr damals über die Wange und dies war auch bis heute so. Sie kam nach ihrer Behandlung zurück ins Heim. Nach all ihren Erfahrungen die sie gemacht hatte, hielt es sie nicht lange, sie büxte aus, da war sie gerade 14 Jahre alt. Von da an lebte sie auf der Strasse , schnorrte ihr Essen und klaute und irgendwann war sie gut genug beim Stehlen das sie damit recht gut zurecht kam. Dazu muss man sagen das sie bis heute nicht lesen und schreiben kann.
Mit 18 Jahren hatte sie sich eine kleine Summe zusammen geklaut das sie sich illegal endlich ein paar Ausweispapiere besorgen konnte, damit sie sich ein Leben , oder sagen wir es mal so, ein legales Leben aufbauen konnte. Ihr Name ist Cotton Saywer, geboren wurde sie laut Ausweispapieren am 28. 9. 1993 in Maryland.Nun fragen sich bestimmt viele was sie von damals bis jetzt gemacht hat. Sie hat sich durch gemoggelt. Mittlerweile kannte sie genug Leute die ihr halfen wenn sie mal wieder Unterlagen brauchte, selbst einen Job hatte sie mittlerweile. Sie war Friedhofswächterin, dafür brauchte man nicht unbedingt eine Ausbildung und lesen musste sie auch nicht,selbst ein kleines Apartement nannte sie nun ihr eigen. Immer noch hatte sie flinke klebrige Finger, schliesslich verdiente sie nicht genug um den Strassenkids zu helfen wann immer sie konnte. sie brachte ihnen Essen oder half ihnen aus der Patsche wenn sie mal wieder von der Polizei erwischt wurden, sie besorgte ihnen Kleidung aber auch eine Unterkunft, sie wusste schliesslich wie es war ohne alles und ohne irgendjemanden.
Auch heute noch kann sie die Schmerzen manchmal spüren , oder schreckte aus dem Schlaf hoch, dann strich sie über jede Narbe ihres Körpers an die sie dran kam , die sie sorgfältig unter all den Tattoos versteckte.

.... ich pfeil da noch ein bisschen dran rum, also nicht wundern ....



Gesuch ja/nein:Wenn ja bitte Name und Art des Gesuchs angeben
>>nein
Probepost ja/nein?:
>>nein
>> ... Wenn Post gewünscht bitte gleich hier einstellen ...<<


PB Alter & Playerfahrung:
>> ü 21 und schon ein paar Jahre
So bin ich auf euch aufmerksam geworden: (z.B. Facebookwerbung, Partnerforum, sonstiges etc.)
>>bin schon hier


nach oben springen

#80

RE: Charakterbewerbung - ich möchte nach Maryland ziehen!!!

in Casting (Bewerbung Chara) 23.10.2018 20:24
von Helena Hart | 19.178 Beiträge

Guten Abend jung Frau

Wow, du bringst da ja eine interessante Story mit. Ich bin begeistert, vor allem über den Job den du machst * schmunzelt*
Freut mich sehr das du zu uns aufs Land ziehen möchtest.
Ich hab rein gar nix an deiner Bewerbung zu bemängeln. Du darfst dich sehr gerne registrieren gehen.

Ich sag schon mal hier...

Willkommen auf dem Land - willkommen in Maryland
liebe Cotton


nach oben springen

#81

RE: Charakterbewerbung - ich möchte nach Maryland ziehen!!!

in Casting (Bewerbung Chara) 23.10.2018 20:34
von Helena Hart | 19.178 Beiträge









Wir sind ein FSK 18 Forum ~ mitmachen kann jeder der volljährig ist!
Du musst dich nun nur noch entscheiden ob du ein Marylander werden möchtest
oder es dich eher in die Stadt nach Annapolis zieht.

Unsere Gesuche helfen dir vielleicht bei deiner Entscheidung!

>>>Gesuche Maryland Lifestyle<<<

Hier kannst du nachsehen ob dein Lieblings Ava sowie dein Wunsch Name und Familienname noch frei ist
>>>Ava Listen & vergebene Namen<<<

Interesse geweckt?
Daten gecheckt?
Maryland wartet auf dich!
Nur noch wenige Schritte
und du bist ein Teil von uns!!!


Jetzt fehlt nur noch dein Bewerbungsbogen!


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
 

[center]
 
[img]http://fs5.directupload.net/images/180910/n7vk3bmb.png[/img]
 
[line][line]
 
[b]Charaktername:[/b]
>>
[b]Ava-Wunsch:[/b]
>>
[b]Alter:[/b]
>>
[b]Wo möchtest du leben?: [/b]
>> [ ] Maryland Countryside
>> [ ] Annapolis Cityside
 
[b]Beruf oder Job?:[/b]
>>
[b]Ein paar Worte über dich:[/b] [style=font-size:10px]( Vorgeschichte oder Storyansatz )[/style]
>>
 
[b]Gesuch ja/nein:[/b][style=font-size:10px]Wenn ja bitte Name und Art des Gesuchs angeben[/style]
>>
[b]Probepost ja/nein?:[/b]
>>
[spoiler=Probepost]>> ... Wenn Post gewünscht bitte gleich hier einstellen ...<<[/spoiler]
 
[b]PB Alter & Playerfahrung: [/b]
>>
[b]So bin ich auf euch aufmerksam geworden:[/b] [style=font-size:10px](z.B. Facebookwerbung, Partnerforum, sonstiges etc.)[/style]
>>
[/center]
 



Wir freuen uns auf Dich!

Anmeldungen ohne Bewerbung werden von Uns leider nicht berücksichtigt!

Habt etwas Geduld - auch das Team macht gern mal einen Herbstspaziergang!




nach oben springen

#82

RE: Charakterbewerbung - ich möchte nach Maryland ziehen!!!

in Casting (Bewerbung Chara) 24.10.2018 18:13
von Ane Heathens
avatar









Charaktername:
>> Ane-Sophie Louise Heathens // Wird nur Ane genannt
Ava-Wunsch:
>> Amber Marshall
Alter:
>> 20 Jahre
Wo möchtest du leben?:
>> [ X ] Maryland Countryside
>> [ ] Annapolis Cityside

Beruf oder Job?:
>> Studentin in Tiermedizin
Ein paar Worte über dich: ( Vorgeschichte oder Storyansatz )
>> Ane wurde als erstes Kind der Familie Heathens am 21.November.1997 in Whakatane/Bay of Plenty in Neuseeland geboren. Sie wuchs mit ihren Eltern , ihrer Oma und später ihrem 4 Jahre jüngeren Bruder auf einer Pferderanch auf. Schon in jungen Jahren interessierte sich das Mädchen für den Reitsport und sah dies als ihr größtes Hobby an. Zu ihrer Familie pflegte sie eine sehr enge Beziehung, neben den Pferden den sie besaß waren die Menschen einer ihrer höchsten Prioritäten. Eine besondere enge Verbindung pflegte sie immer mit ihrer Großmutter Louise Heathens, diese verstarb jedoch als Ane 14 Jahre alt war. In ihrer Schulzeit interessierte sie sich neben dem Reiten noch sehr mit dem Fach Medizin und Meeresbiologie. Das Reiten prägte den größten Teil ihrer Jugend. Im Alter von 15 Jahren fing sie an ihre ersten Internationale Turniere für Jugendliche von der Schule aus zu gehen. Vorher nahm sie jedoch schon in mehreren Regionalen Turnieren teil. Im Alter von 18 Jahren verlass sie die Whakatane High School erfolgreich mit einem guten Zeugnis. Sie entschloss sich nach Maryland zu gehen um hier in der Universität Tiermedizin zu studieren. Neben der UNI geht sich auch in dem ''fremden'' Land weiterhin auf Turniere. Am meisten vermisst sie nicht die Pferde sondern ihre Familie besonders ihren 16 Jahre alten Bruder.

Gesuch ja/nein:Wenn ja bitte Name und Art des Gesuchs angeben
>> nein
Probepost ja/nein?:
>> nein
>> /// <<


PB Alter & Playerfahrung:
>> 23 Jahre // ca. 3 Jahre
So bin ich auf euch aufmerksam geworden: (z.B. Facebookwerbung, Partnerforum, sonstiges etc.)
>> Durch die Forenempfelung von xobor


nach oben springen

#83

RE: Charakterbewerbung - ich möchte nach Maryland ziehen!!!

in Casting (Bewerbung Chara) 24.10.2018 18:19
von Helena Hart | 19.178 Beiträge

Guten Abend Liebes

Ich freu mich sehr, das du zu uns aufs Land ziehen möchtest.
Pferde brauchst du nicht zu vermissen, die wirst du hier zu genüge finden. Wir haben sogar einen Reiterhof. Nur mal so am Rande erwähnt

An deiner Bewerbung habe ich rein gar nichts auszusetzen.
Daher schick ich dich gleich weiter in die Registrierung.

und ich sag schon mal hier...

Willkommen auf dem Land - Willkommen in Maryland
Ane Heathens


nach oben springen

#84

RE: Charakterbewerbung - ich möchte nach Maryland ziehen!!!

in Casting (Bewerbung Chara) 24.10.2018 18:32
von Helena Hart | 19.178 Beiträge









Wir sind ein FSK 18 Forum ~ mitmachen kann jeder der volljährig ist!
Du musst dich nun nur noch entscheiden ob du ein Marylander werden möchtest
oder es dich eher in die Stadt nach Annapolis zieht.

Unsere Gesuche helfen dir vielleicht bei deiner Entscheidung!

>>>Gesuche Maryland Lifestyle<<<

Hier kannst du nachsehen ob dein Lieblings Ava sowie dein Wunsch Name und Familienname noch frei ist
>>>Ava Listen & vergebene Namen<<<

Interesse geweckt?
Daten gecheckt?
Maryland wartet auf dich!
Nur noch wenige Schritte
und du bist ein Teil von uns!!!


Jetzt fehlt nur noch dein Bewerbungsbogen!


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
 

[center]
 
[img]http://fs5.directupload.net/images/180910/n7vk3bmb.png[/img]
 
[line][line]
 
[b]Charaktername:[/b]
>>
[b]Ava-Wunsch:[/b]
>>
[b]Alter:[/b]
>>
[b]Wo möchtest du leben?: [/b]
>> [ ] Maryland Countryside
>> [ ] Annapolis Cityside
 
[b]Beruf oder Job?:[/b]
>>
[b]Ein paar Worte über dich:[/b] [style=font-size:10px]( Vorgeschichte oder Storyansatz )[/style]
>>
 
[b]Gesuch ja/nein:[/b][style=font-size:10px]Wenn ja bitte Name und Art des Gesuchs angeben[/style]
>>
[b]Probepost ja/nein?:[/b]
>>
[spoiler=Probepost]>> ... Wenn Post gewünscht bitte gleich hier einstellen ...<<[/spoiler]
 
[b]PB Alter & Playerfahrung: [/b]
>>
[b]So bin ich auf euch aufmerksam geworden:[/b] [style=font-size:10px](z.B. Facebookwerbung, Partnerforum, sonstiges etc.)[/style]
>>
[/center]
 



Wir freuen uns auf Dich!

Anmeldungen ohne Bewerbung werden von Uns leider nicht berücksichtigt!

Habt etwas Geduld - auch das Team macht gern mal einen Herbstspaziergang!




nach oben springen

#85

RE: Charakterbewerbung - ich möchte nach Maryland ziehen!!!

in Casting (Bewerbung Chara) 27.10.2018 10:51
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar









Charaktername:
>> Chloé Prescott
Ava-Wunsch:
>> Madelaine Petsch [wurde mir reserviert]
Alter:
>> 22
Wo möchtest du leben?:
>> [x] Maryland Countryside
>> [ ] Annapolis Cityside

Beruf oder Job?:
>> Studentin

Ein paar Worte über dich: ( Vorgeschichte oder Storyansatz )
>>
▸ Familie Prescott. Einer der Gründerfamilien des wunderschönen Marylands. Der Name ist bekannt in Maryland wie kein anderer. Schon seit Generationen übernimmt der männliche Teil der Familie den Posten der hoch angesehenen Anwaltskanzlei. Egal ob angeheiratet oder leiblicher Sohn, nur der männliche Part übernahm den Thron. So auch Harold Prescott. Ein Jahr nachdem er zum Leiter der Anwaltskanzlei ernannt wurde folgte die Geburt seiner ersten Tochter, Chloé Prescott. Geboren wurde das Mädchen am 07. Juni 1996 in Maryland.

▸ Chloé wuchs in guten Verhältnissen auf. Der Reichtum der Familie machte ihre Kindheit zu einer einfachen. Da ihre Eltern sich Hals über Kopf in ihren Beruf stürzten wuchs sie selbst bei einer Nanny auf. Sie bekam immer das was sie wollte, kein Wunsch wurde ihr abgeschlagen, wohl möglich weil die Eltern ein schlechtes Gewissen ihrer Tochter gegenüber hatten, schließlich verbrachten sie kaum Zeit mit dieser. Um genau zu sein fast gar keine, da sie von Morgens bis Abends beschäftigt waren, selbst am Wochenende. So lernte Chloé auch nie was es heißt Zuneigung und Liebe von Eltern zu bekommen. Dies war wohl auch der Grund, weshalb es sie relativ wenig störte, als ihre Eltern ihr offenbarten sich scheiden zu lassen, da sich heraus stellte, dass ihre Mutter seit mehreren Monaten eine Affäre hat.

▸Schon als Kind war sie eine kleine hinterlistige Schlange, welche immer das bekam was sie wollte.

▸ Im Alter von 14 Jahren wurde sie nach New York geschickt, für 4 Jahre, um dort den Highschoolabschluss an einer angesehenen Schule zu machen, welche nur von den Reichen und Leuten aus der Oberschicht besucht wurde. Dort erlebte sie die Zeit ihres Lebens. - Partys, Alkohol und Drogen traten in das Leben des wunderschönen Rotschopfes. Sie nutze die Abwesenheit ihres Vaters, welcher in solchen Sachen sehr streng war, mehr als nur gänzlich aus. In New York lebte Chloé bei der Schwester ihres Vaters, welche sie natürlich deckte. Sie hatte andere Ansichten was die Erziehung anging und drang sie quasi dazu das Leben zu genießen. Schließlich ist man nur einmal jung.

▸ Sie wurde fast Opfer einer Vergewaltigung geworden war. Der Typ hatte ihr K.O-Tropfen ins Glas gemischt und hatte sie auch schon in seinem Zimmer gehabt, bis einer ihrer damaligen Freundinnen, die das Szenario mitbekommen hatte, dazwischen funkte und ihn aufhielt.

▸ Trotz der Partyreichen Zeit in New York schaffte sie einen guten Abschluss. Nachdem sie die Schule beendet hatte, kehrte sie zurück nach Maryland. Dort begann sie auf Kosten ihres Vaters ein Business-Management Studium. Eine eigene Einnahmequelle stand für Chloé nicht zur Auswahl, wieso auch? Ihr Vater hatte das Geld.


Gesuch ja/nein:Wenn ja bitte Name und Art des Gesuchs angeben
>> x
Probepost ja/nein?:
>> x

PB Alter & Playerfahrung:
>> über 20 | ca. 4 Jahre
So bin ich auf euch aufmerksam geworden: (z.B. Facebookwerbung, Partnerforum, sonstiges etc.)
>> FB


nach oben springen

#86

RE: Charakterbewerbung - ich möchte nach Maryland ziehen!!!

in Casting (Bewerbung Chara) 27.10.2018 11:10
von Cassian McTroy • 25 Beiträge

Guten Morgen Miss Prescott,
zur Zeit ist das Team wohl noch unterwegs, daher hab einfach ein wenig Geduld. Man kennt das ja immer mit dem Real Life xD Ich gebe den guten aber Bescheid das du da bist.
*stellt ein paar Kekse hin*
Lass sie dir schmecken

Lg Cass

@Helena Hart @Sam Dixon @Gaius Ricci @Jane Hendrix @Pater Manu



Pater Manu
und
Jane Hendrix
bedanken sich
1 Mitglied sendet Küsschen!
1 Mitglied trinkt darauf einen!
nach oben springen

#87

RE: Charakterbewerbung - ich möchte nach Maryland ziehen!!!

in Casting (Bewerbung Chara) 27.10.2018 11:14
von Helena Hart | 19.178 Beiträge

Das Team traut sich was .. nicht wahr @Cassian McTroy xD
die waren sicher gestern feiern und nüchtern nun irgendwo aus hihi .
Ganz die Mutti bin ich zu hause geblieben und nun auch mal da
Danke dir fürs kümmern Cass. Du bist ein ganz lieber

So und nun zu dir lieber Gast.
Ich freu mich sehr, das interessante Angebote im Gästechat bekommen hast und nun hier zu finden bist
An deiner Bewerbung habe ich rein gar nichts auszusetzen. Du darfst dich sehr gerne registrieren gehen.

Ich sag schon mal hier...

Willkommen auf dem Land - Willkommen in Maryland



1 Mitglied findet das lustig
1 Mitglied sendet Küsschen!
nach oben springen

#88

RE: Charakterbewerbung - ich möchte nach Maryland ziehen!!!

in Casting (Bewerbung Chara) 27.10.2018 11:27
von Helena Hart | 19.178 Beiträge









Wir sind ein FSK 18 Forum ~ mitmachen kann jeder der volljährig ist!
Du musst dich nun nur noch entscheiden ob du ein Marylander werden möchtest
oder es dich eher in die Stadt nach Annapolis zieht.

Unsere Gesuche helfen dir vielleicht bei deiner Entscheidung!

>>>Gesuche Maryland Lifestyle<<<

Hier kannst du nachsehen ob dein Lieblings Ava sowie dein Wunsch Name und Familienname noch frei ist
>>>Ava Listen & vergebene Namen<<<

Interesse geweckt?
Daten gecheckt?
Maryland wartet auf dich!
Nur noch wenige Schritte
und du bist ein Teil von uns!!!


Jetzt fehlt nur noch dein Bewerbungsbogen!


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
 

[center]
 
[img]http://fs5.directupload.net/images/180910/n7vk3bmb.png[/img]
 
[line][line]
 
[b]Charaktername:[/b]
>>
[b]Ava-Wunsch:[/b]
>>
[b]Alter:[/b]
>>
[b]Wo möchtest du leben?: [/b]
>> [ ] Maryland Countryside
>> [ ] Annapolis Cityside
 
[b]Beruf oder Job?:[/b]
>>
[b]Ein paar Worte über dich:[/b] [style=font-size:10px]( Vorgeschichte oder Storyansatz )[/style]
>>
 
[b]Gesuch ja/nein:[/b][style=font-size:10px]Wenn ja bitte Name und Art des Gesuchs angeben[/style]
>>
[b]Probepost ja/nein?:[/b]
>>
[spoiler=Probepost]>> ... Wenn Post gewünscht bitte gleich hier einstellen ...<<[/spoiler]
 
[b]PB Alter & Playerfahrung: [/b]
>>
[b]So bin ich auf euch aufmerksam geworden:[/b] [style=font-size:10px](z.B. Facebookwerbung, Partnerforum, sonstiges etc.)[/style]
>>
[/center]
 



Wir freuen uns auf Dich!

Anmeldungen ohne Bewerbung werden von Uns leider nicht berücksichtigt!

Habt etwas Geduld - auch das Team macht gern mal einen Herbstspaziergang!




nach oben springen

#89

RE: Charakterbewerbung - ich möchte nach Maryland ziehen!!!

in Casting (Bewerbung Chara) 28.10.2018 16:46
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar











Charaktername:
>> Nicholas Jamie McGarrett
Ava-Wunsch:
>> Joseph Morgan
Alter:
>> 34 Jahre
Wo möchtest du leben?:
>> [ ] Maryland Countryside
>> [ x ] Annapolis Cityside

Beruf oder Job?:
>> ehemaliger Navy Seal - Jetzt Polizist im PD, spezialisiert auf organsierten Menschenhandel

Ein paar Worte über dich: ( Vorgeschichte oder Storyansatz )
>> 34 Jahre und so einiges im Leben falsch gemacht. Was mit einem glänzenden Spiegel begonnen hatte endete mit einem Scherbenhaufen. Doch Nicholas hatte seine Gründe. Er hatte seine Gründe verrückte Sachen zu machen, doch nun steht er vor dem Scherbenhaufen.
The person behind the (former) car dealer


Der aus Wokingham stammende Braunhaarige ist ein hundertprozentiger Realist, denn er verschönert nichts und spricht die Wahrheit an, auch wenn es manchmal weh tut. Durch sein früheres Leben weiß er selbst am besten, dass es nichts bringt sich selbst anzulügen. Er blickte schon immer das Gesicht der Wahrheit und so erwartet er es auch von seinen Mitmenschen. Doch er würde sich nicht als Pessimist sehen, denn obwohl er nichts verschönert macht er Dinge nicht unbegründet schlecht. Er hatte es nicht leicht im Leben, besonders nicht am Anfang und genau deshalb scheint seine Art oft ruppig, gar kühl rüber zu kommen. Doch Nicholas ist wohl der loyalste Mensch, wenn ihm jemand etwas bedeutet, allerdings müssen das seine Mitmenschen erst schaffen. Er ist zwar gerne in der Gesellschaft und kommt mit Menschen ziemlich schnell in das Gespräch, scheut nicht davor Menschen anzusprechen. Allerdings braucht es bei einer zwischenmenschlichen Beziehung sehr lange, bis er Vertrauen schöpft und wirklich über sein innere Gefühlswelt reden kann. Er ist hartnäckig, in vielerlei Hinsichten. Zum einen hat er immer eine eigene Meinung, vertritt diese und lässt sich nicht leicht beirren. Zum anderen bekommt er meistens das was er bekommt, auch wenn dahinter viel Arbeit steckt, doch er lässt nie locker. Besonders bei Frauen, die ihm wirklich etwas bedeuten. Er weiß einfach genau wie er Menschen herumbekommt und sie weich bekommt. Diese Stärke hatte er schon immer und mit den Jahren ausgebaut, sie perfektioniert. Eine sehr schlechte Angewohnheit ist seine vorlaute Art gegenüber seinen Vorgesetzten, doch diese Eigenart ist mehr als negativ aufzunehmen. Er traut sich Fragen zu stellen, bestimmte Handlungen zu hinterfragen. Nicholas scheut nicht davor sich seine Fragen beantworten zu lassen, egal von wem. Es hat weniger mit Neugierde zu tun. Nein, er möchte einfach wissen woran er ist und die Situation insgeheim unter Kontrolle zu haben, sodass ihn unverhoffte Zwischenfälle nicht aus der Bahn werden können. Sein Stimmungslevel kann generell immer von null auf hundert springen. Das hatte ihm letztendlich aus seinen Job gekostet. Direkt nach seiner schulischen Laufbahn begann er die Ausbildung beim Militär, nachdem er von England in die USA gezogen war. Er meisterte die Ausbildung mit Bravour und wurde ein Navy Seal. Nicholas wurde zu einem Auslandseinsatz nach Nepal beordert und durch seine Sturheit und der provokanten Art hatte er sich wortwörtlich in das eigenen Bein geschossen. Bei einem Einsatz hatte er nicht auf das Kommando seines Lieutnants gehört und geriet in die Schussbahn, als ein Bodenmiene losgetreten wurde. Nicholas wurde verletzt, hat bis heute noch mit den seelische und körperlichen Folgen zu kämpfen und wurde mit gerade einmal 27 Jahren ein Kriegsveteran. Da die Schmerzen teilweise unaushaltbar waren griff er zu immer stärkeren Betäubungsmitteln und bis heute kommt er von ihnen nicht weg. Doch Nicholas hatte schon immer ein Händchen dafür schlechte Karten als Gute zu verkaufen, Sachen zu vertuschen und er weiß genau wie er Sachen drehen kann, dass niemand davon mitbekommt. Auch genau deshalb hatte er in seine neuen Heimat einen Job im örtlichen Police Department bekommen. Seither konnte er das Berufliche und Private immer gut auseinander hielten, sodass niemand von seinen illegalen Spielchen etwas mitbekommt. Nicholas handelt mit Drogen - das macht er seit etlichen Wochen. Doch die wohl größte Einnahmequelle ist der Autohandel. In dieser Szene hat er sich einen großen Namen gemacht - jeder kennt ihn, jeder möchte mit ihm zusammen arbeiten. Während bzw. wegen seiner Militärzeit konnte er aufhören, doch nach seinem Unfall hatte er seiner Meinung nach keine andere Wahl. Er wollte schon seit mehreren Wochen damit aufhören, doch bisher hatte er es noch nicht geschafft. Nicholas möchte es wirklich versuchen, auch wegen Celine. Schlussendlich und zusammenfassend könnte man den Braunhaarigen als provokanten, vorlauten, neugierigen und in der Arbeit sehr verbissenen Mann bezeichnen. Doch auch dafür hat er seine Gründe.

Gesuch ja/nein:
>>Gesuch von Celine Mayhew
Probepost ja/nein?:
>>
>> Seine brauen Augen konnten etwas sehen, wenn er Kalypso ansah. War es das Schicksal welches die beiden zusammen gebracht hat oder war es mehr? Er konnte bisher jeden Morgen neben der hübschen Blondine aufwachen und jedes Mal aufs Neue hatte er ein Bild vor dem Kopf. Kalypso lief mit ihrer Tochter im Garten herum und Jay konnte sie von weiten beobachten. Er konnte sehen wie erfüllend und ganz ihr Leben nun war. Doch genauso wacht er jeden Morgen mit den Zweifeln auf, ob er es ihr irgendwann schenken könnte. War er denn überhaupt dazu? Wenn er seine Arbeit nicht aufgeben würde, dann wäre Kalypso mit dem Kind alleine. Wollte er das? Vielleicht war sein Bild seine eigene Illusion und Kalypso hatte keine Interesse daran eine Familie zu gründen. Jeder Mensch hatte seine Prioritäten anders gesetzt und vielleicht war die Blondine solch eine Person, welche diese an letzter Stelle stellte. Er wusste es nicht. Eines wusste er - er war sich nicht sicher, ob er nun schon bereit dafür wäre. Bereit dazu seine Stelle in der IU aufzugeben und bereit dazu ein Kind großzuziehen. Ihnen würde es am Finanziellen nicht fehlen, doch Jay möchte seiner Frau und wohlmöglich irgendwann seinem Kind auch zwischenmenschlich großziehen. Konnte er das? Vor 2 Jahren war seine Freundin verstorben und danach war alles zerplatzt. Wie eine Seifenblase und er dachte niemand könnte jemals solch eine Seifenblase wiederherstellen, doch die junge, sanfte Blondine hatte es geschafft. Er war ihr dankbar dafür und wollte ihr so viel wie möglich zurückgeben. Er hatte seine innersten Sachen mit ihr geteilt, möchte die letzten Stunden seines Lebens mit ihr verbringen. Doch so einfach war all dies nicht. Sie hatten mit vielen Problemen zu kämpfen. Kalypso müsste wieder in die Gesellschaft integriert werden, in ihre neue Gesellschaft. Denn die Seuche hatte ihr altes Leben vollkommen zerstört. Doch was würde geschehen, wenn die Seuche auf die Welt vor dem Zaun übergreifen würde. Wohin mit dem ganzen Menschen? Wohin mit Jay und Kalypso? Er wusste auf diese Frage keine Antwort - war froh, wenn er dieser Frage aus dem Weg gehen konnte. Jeden Morgen gab er ihr sanft einen Kuss auf die Stirn, fast so als könnte es der letzte Kuss gewesen sein. Er musste jeden Morgen früh raus und war froh, dass Kalypso nicht aufwacht. Denn sie sah so friedlich aus. Mit ihren zerzausten Haaren und ihrem sanften Lächeln auf den Lippen, welches sie völlig unbewusst in ihrem Gesicht hatte. Es machte sie so fein, so weich. Allerdings auf der anderen Seite auch so verletzlich. Der Braunhaarige wusste genau, dass Kalypso es nicht gut fand, dass er zurück in die Einheit ging. Doch er musste einfach tun, es war seine Erfüllung. Doch war es nicht egoistisch einen Beruf anzunehmen, obwohl die Freundin davon nicht begeistert war? Kalypso musste zurückstecken und tat dies bedingungslos - weil sie ihm liebte. Doch auch er hatte ihr versprochen, dass er jeden Abend zurückkommen würde. Und genau das würde er tun. Er würde jeden Tag zurückkommen und der jungen Blondine einen Kuss auf die Lippen drücken. Doch er wusste selbst, dass alles anders kommen könnte. Dass alles plötzlich kohlschwarz anstatt weiß sein könnte. Es gab kein Grau dazwischen. Die beiden Farben würden nicht langsam und friedlich ineinander laufen und ein harmonischen Bild abgeben. Nein, das Weiß würde verschwinden und das Schwarz wie aus dem Nichts auftauchen und einem den Schlag in die Magengrube versetzen. Er wusste wovon er sprach und nun wusste seine Freundin auch darüber bescheid. Es war die richtige Entscheidung ihr davon zu erzählen, denn er wollte ihr nichts vorenthalten. Besonders nicht diesen verhängnisvollen, aber dennoch wichtigen Teil in seinem Leben, auch wenn er der Vergangenheit angehörte. Nun war es raus und es fühlte sich ein wenig befreiender an, auch wenn er mit solch einer Reaktion gerechnet hatte. Jay war direkt mit der Tür ins Haus gefallen und es war kein Wunder, dass die Blondine im ersten Moment nicht wusste was sie sagen sollte. Denn er teilte mit ihr seine ganze berufliche Laufbahn, welche sich auch in sein Privatleben zog. Es war gravierend und sowas wünschte er niemanden. Doch er hatte gelernt damit zu leben und Kalypso machte es ihm auch leichter. Wirklich leichter. Ihre Worten bauten ihn auf, auch wenn bloß für einen Moment. "Mein Bestes hat nicht gereicht. Das ist der Hacken an der Sache. Doch ich habe damit Frieden geschlossen, zumindest teilweise. Ich habe einfach akzeptiert, dass ich es nicht mehr rückgängig machen kann. Es hört sich hart an, doch was passiert ist das ist passiert." meinte er dann noch leise als Antwort und hörte den Worten Kalypso's aufmerksam zu. Auch sie hatte Fehler gemacht, waren nicht weniger gravierend als seine. Allerdings waren sie auf ein völliger anderen Ebene. Er wusste schlichtweg nicht was er sagen sollte. Die Worte blieben ihm im Hals stecken und er musste schlucken. "Hey..du bist zwar weggelaufen. Aber indirekt bist du zu mir gelaufen. Ja, verstehst du? All das hatte irgendeinen Grund. Wir beide haben es nicht sinnlos gemacht. All unsere Fehler haben uns nun hierher gebracht. Hier hin wo wir nun sind. Glaub mir, es ist gut so. Es ist wirklich gut so. All unsere Fehler und Fehltritte waren nicht sinnlos. Sie haben uns zueinander gebracht." erklärte er ihr dann, als eine Stille aufgetreten war. Er musste über seine Worte nicht nachdenken, nein. Sie kamen einfach so aus seinem Mund, obwohl wenige Sekunden vorher noch ein dicker Kloß drin gesteckt war. "Das ist das einzig Wichtige, hörst du?" wiederholte er sich dann und als sie ihren Kopf in seinen Schoß legte spielte er mit seiner Hand an ihren Haaren herum. Seine braunen Augen musterte sie von oben und erst jetzt wurde ihm wieder bewusst, dass er alles richtig gemacht hatte. Auch wenn sich all das noch so absurd anhört. Vielleicht gehörten die beiden einfach zusammen und genau deshalb mussten sie so viel durchmachen. Er wusste es aber nicht und vermutet all das bloß. Womöglich würde er es niemals herausbekommen. Doch es würde wahrscheinlich besser sein. Besser sein für alle und besonders für ihn. Am nächsten Morgen wachte er wieder früh auf, obwohl er erst später zur Arbeit musste. Vielleicht würde er heute auch komplett daheim bleiben bei Kalypso, wenn kein Zwischenfalls passiert. Er hatte etwas vor, nicht Großes, aber vielleicht mit einer besonderen Botschaft. Er blinzelte etwas verschlafen und blickte auf seinen Wecker, welchen er gestern extra ausgeschalten hatte. Er hatte ihn immer an, obwohl ihn seine innere Uhr immer zur richtigen, gleichen Uhrzeit weckt und somit könnte die Blondine friedlich weiterschlafen. In letzter Zeit hatte er ihn nicht mehr an, denn er wachte immer so auf. Es war kurz nach halb 8 und leise drehte er seinen Körper in die Bettmitte, sodass er den friedlich, schlafenden Körper seiner Freundin sehen konnte. Er gab ihr einen Kuss auf die Schulter und deckte sie etwas mehr zu, bevor er langsam aus dem Bett aufstand. <<


PB Alter & Playerfahrung:
>> Auto fahren kann ich Gute 10 Jahre definitiv und seit circa 3 Jahren wirklich niveauvoll mit langen, tief gehenden Texten
So bin ich auf euch aufmerksam geworden:
>> Partnerforum


nach oben springen

#90

RE: Charakterbewerbung - ich möchte nach Maryland ziehen!!!

in Casting (Bewerbung Chara) 28.10.2018 16:51
von Sam Dixon | 1.516 Beiträge

Hey lieber Nicholas!

Schön dich nun hier in den Bewerbungen anzutreffen!
Kommen wir auch direkt zur Sache.. ich hab an deinen Angaben nichts auszusetzen!

Ich würde dir aber dennoch nochmal fix @Celine Mayhew her rufen, damit sie über deine Bewerbung schauen kann!

Warte doch so lange noch eben

*Stellt Bier und Chips hin*

Ich sag aber schon mal: Herzlich Willkommen in Maryland!

Liebe grüße
Sam


nach oben springen


disconnected Maryland Chat Mitglieder Online 17
Impressum | 2015- © Datenschutz | Team: Helena Hart • Sam Dixon • Pater Manu • Jane Hendrix • Gaius Ricci |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen