#1

RE: Fragen vor der Bewerbung (Gästechat)

in Casting (Bewerbung Chara) 02.02.2018 14:04
von Alexis Lopez (gelöscht)
avatar





✿✿✿
Der Chat für unsere Gäste!
Hier könnt ihr all eure Fragen los werden.
Schüttet ruhig euer Herz aus, wir beißen nicht

Die Mitglieder oder das Team werden sich so schnell wie möglich
um Euch kümmern!




✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿

✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿


zuletzt bearbeitet 05.02.2018 07:01 | nach oben springen

#2

RE: Fragen vor der Bewerbung (Gästechat)

in Casting (Bewerbung Chara) 25.10.2018 22:18
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Einen wunderschönen guten Abend meine Lieben
Ich würde so gern ein Teil von Euch werden, doch hier zunächst nach Anschluss fragen. Im selben Atemzug würde ich mir gern Madelaine Petsch reservieren lassen, welche das Gesicht meines Charakter sein soll



Komme ich auch mal direkt zu meinem Charakter:
▸ Familie Prescott. Einer der Gründerfamilien des wunderschönen Marylands. Der Name ist bekannt in Maryland wie kein anderer. Schon seit Generationen übernimmt der männliche Teil der Familie den Posten der hoch angesehenen Anwaltskanzlei. Egal ob angeheiratet oder leiblicher Sohn, nur der männliche Part übernahm den Thron. So auch Harold Prescott. Ein Jahr nachdem er zum Leiter der Anwaltskanzlei ernannt wurde folgte die Geburt seiner ersten Tochter, Chloé Prescott. Geboren wurde das Mädchen am 07. Juni 1994 in Maryland.

▸ Chloé wuchs in guten Verhältnissen auf. Der Reichtum der Familie machte ihre Kindheit zu einer einfachen. Da ihre Eltern sich Hals über Kopf in ihren Beruf stürzten wuchs sie selbst bei einer Nanny auf. Sie bekam immer das was sie wollte, kein Wunsch wurde ihr abgeschlagen, wohl möglich weil die Eltern ein schlechtes Gewissen ihrer Tochter gegenüber hatten, schließlich verbrachten sie kaum Zeit mit dieser. Um genau zu sein fast gar keine, da sie von Morgens bis Abends beschäftigt waren, selbst am Wochenende. So lernte Chloé auch nie was es heißt Zuneigung und Liebe von Eltern zu bekommen. Dies war wohl auch der Grund, weshalb es sie relativ wenig störte, als ihre Eltern ihr offenbarten sich scheiden zu lassen, da sich heraus stellte, dass ihre Mutter seit mehreren Monaten eine Affäre hat.

▸Schon als Kind war sie eine kleine hinterlistige Schlange, welche immer das bekam was sie wollte.

▸ Im Alter von 14 Jahren wurde sie nach New York geschickt, für 4 Jahre, um dort den Highschoolabschluss an einer angesehenen Schule zu machen, welche nur von den Reichen und Leuten aus der Oberschicht besucht wurde. Dort erlebte sie die Zeit ihres Lebens. - Partys, Alkohol und Drogen traten in das Leben des wunderschönen Rotschopfes. Sie nutze die Abwesenheit ihres Vaters, welcher in solchen Sachen sehr streng war, mehr als nur gänzlich aus. In New York lebte Chloé bei der Schwester ihres Vaters, welche sie natürlich deckte. Sie hatte andere Ansichten was die Erziehung anging und drang sie quasi dazu das Leben zu genießen. Schließlich ist man nur einmal jung.

▸ Sie wurde fast Opfer einer Vergewaltigung geworden war. Der Typ hatte ihr K.O-Tropfen ins Glas gemischt und hatte sie auch schon in seinem Zimmer gehabt, bis einer ihrer damaligen Freundinnen, die das Szenario mitbekommen hatte, dazwischen funkte und ihn aufhielt.

▸ Trotz der Partyreichen Zeit in New York schaffte sie einen guten Abschluss. Nachdem sie die Schule beendet hatte, kehrte sie zurück nach Maryland. Dort begann sie auf Kosten ihres Vaters ein Business-Management Studium. Eine eigene Einnahmequelle stand für Chloé nicht zur Auswahl, wieso auch? Ihr Vater hatte das Geld.


Vieles ist änderbar! Ich bin da sehr offen. - Gesucht wird alles.

Ich hoffe ich konnte von wem das Interesse wecken



Zoe Dawson
findet es süß!
nach oben springen

#3

RE: Fragen vor der Bewerbung (Gästechat)

in Casting (Bewerbung Chara) 25.10.2018 22:25
von Helena Hart | 19.178 Beiträge

Guten Abend Liebes

Es freut mich sehr das du Interesse am Maryland hast. Deinen Ava reserviere ich dir natürlich gern.
Du hast dann ganze drei Tage Zeit, um ihn dir abzuholen.

Damit das mit dem Anschluss vielleicht auch was wird, schick ich gleich noch eine Rundmail an unsere reizenden Member raus. Hab etwas Geduld, immerhin ist es schon recht spät
ich denke aber, das sich bis morgen sicherlich der eine andere hier einfinden wird


nach oben springen

#4

RE: Fragen vor der Bewerbung (Gästechat)

in Casting (Bewerbung Chara) 25.10.2018 22:27
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Vielen Dank Helena
Ich werde dann einfach morgen nochmal vorbei schauen, denn gleich verschwinde ich auch ins Bettlein

Liebe Grüße und Gute Nacht


nach oben springen

#5

RE: Fragen vor der Bewerbung (Gästechat)

in Casting (Bewerbung Chara) 25.10.2018 22:29
von Helena Hart | 19.178 Beiträge

Na das passt dann doch
Die Rundmail ist raus. Ich drücke dir ganz fest die Daumen das sich was ergibt.
Deine Story gefällt mir nämlich sehr.

Ich wünsche dir eine gute Nacht und hoffentlich bis bald


nach oben springen

#6

RE: Fragen vor der Bewerbung (Gästechat)

in Casting (Bewerbung Chara) 25.10.2018 22:33
von Felizitas Watson • 67 Beiträge

Hallöchen Gast

Ich melde mich dann mal und sage Hallo.
Ich würde dir gerne meinen Charakter Charlotte Jackson anbieten.
Charlie ist eine junge Anwältin, die mit dem täglichen Leben versucht klar zu kommen.
Sie stammt, ähnlich wie du, aus einer reichen Familien, wobei ihr Vater auch ihr Studium ausgesucht hatte.

Am Besten poste ich dir hier mal ihre Geschichte

Charlotte Jackson alias Charlie wurde vor 27 Jahren in Boston geboren als Tochter einer berühmten Anwaltsfamilie. Während sich ihr Vater Joseph Jackson auf Strafverteidigung spezialisiert hatte, arbeitete ihre Mutter Megan Jackson im Bereich Familienrecht. Schon von Anfang an lastete ein großer Druck und eine hohe Erwartungshaltung auf den Schultern der jungen Charlotte. Von ihr wurden stets die besten Noten erwartet und man schickte sie auf ein Elite-Mädchen-Internat, damit sie die bestmöglichen Leistungen erzielen konnte. Eigentlich war Charlie, so nennen sie eigentlich fast alle außer ihre Eltern, ein fröhliches, neugieriges Kind, dass eigentlich nicht so ganz in diese vornehme Welt passte. Doch da Charlie nichts anderes kannte, war dies ihr Leben. Sie hielt sich brav an die Regeln und war auch sonst ein ordentliches Kind. Alles verlief ganz so, wie ihre Eltern sich das vorstellten. Aber dann ging Charlotte auf die Universität von Boston, um dort Jura zu studieren. Plötzlich war da keine kontrollierende Hand über ihr, die auf jeden ihrer Schritte achtete. Zwar wurde auch hier gelernt und viel geleistet. Aber eben auch andere Sachen getan, wie zum Beispiel Gras geraucht und Partys gefeiert. Charlie fand ihren ersten Freund, hatte das erste Mal Sex, rauchte Gras und trank Alkohol. Sie genoss das Leben in vollsten Zügen und konnte sich frei entfalten. Ihre Leistungen litten darunter nicht, da sie eine kluge junge Frau war und zudem mit einem photografischen Gedächtnis gesegnet war. Dieses half beim Lernen ungemein. Die Zeit an der Universität war ein wahres Erlebnis und Charlie passierten die verrücktesten Dinge. Einmal machte sie sogar bei einem Wet T-Shirt Contest mit. Heute würde sie das wohl nicht mehr machen, da die Sache sie noch heute verfolgt und ein deutlicher Makel ist. Als ihre Eltern das erfahren hatten, hatte es auch ordentlich Probleme gegeben.
Doch auch die Zeit an der Uni endete irgendwann und Charlie kam auf dem Boden der Tatsachen an. Denn das Leben als frisch gebackene Anwältin war alles andere als leicht. Man musste sich erst beweisen und gerade aufgrund des Rufes ihrer Eltern lastet noch immer eine hohe Erwartungshaltung auf ihr. Während sie den Alkohol aufgegeben hatte, konsumierte sie noch immer Gras und tut es auch heute noch zur Beruhigung. Natürlich geheim. Ihre Eltern wissen nichts davon nichts und dies ist wohl auch ganz gut so.
Ansonsten kämpft sich Charlie durch den harten Alltag als Anwältin und versucht mit jeder neuen Herausforderung klar zu kommen…


Charlie sucht Freundschaften und vielleicht sogar die Liebe Aber das könnten wir dann besprechen, wenn du auf der anderen Seite bist, nicht wahr? Avatar von Charlie ist übrigens Amanda Seyfried

Liebste Grüße
Fiz aka Charlie


1 Mitglied sendet Küsschen!
nach oben springen

#7

RE: Fragen vor der Bewerbung (Gästechat)

in Casting (Bewerbung Chara) 26.10.2018 06:51
von Shatei Lee | 282 Beiträge

Hallo und guten Morgen Gast.
Ich könnte dir auch eine Freundschaft oder auch mehr anbieten.
Bei fragen einfach fragen.
Schönen Tag dir.
LG Lee


nach oben springen

#8

RE: Fragen vor der Bewerbung (Gästechat)

in Casting (Bewerbung Chara) 26.10.2018 07:40
von Shatei Lee | 282 Beiträge

Vielleicht kennt man sich aus deiner Party Zeit in Ny. Ich habe nen Job für dich oder ähnliches.


nach oben springen

#9

RE: Fragen vor der Bewerbung (Gästechat)

in Casting (Bewerbung Chara) 26.10.2018 12:44
von Jackson Kinkade (gelöscht)
avatar

Hallo Chloé

Mein Jackson ist Hauptfigur in einem Plot, die an der Serie Tote Mädchen lügen nicht orientiert ist. Entweder könnte dein Charakter also mit dem besagten toten Mädchen in irgendeiner Weise was zu tun gehabt haben (durch die Schule zum Beispiel)

Oder aber ich kann dir eine normale Freundschaft, ex Affäre oder sowas anbieten

Er hat auch bald vor eine Band zu gründen, weil er Sänger werden will, vielleicht interessiert dich das ja?


Zum letzten kann ich dir meine Celine Mayhew anbieten als Schwester, gute Freundin etc. Die sucht auch noch jeglichen Anschluss und bekommt bald Zwillinge ^^ Sie ist eine ziemlich erfolgreiche Psychologin, auch aus einem reichen Elternhaus


zuletzt bearbeitet 26.10.2018 15:18 | nach oben springen

#10

RE: Fragen vor der Bewerbung (Gästechat)

in Casting (Bewerbung Chara) 26.10.2018 15:09
von Rosalie Grayson | 360 Beiträge

Hallo lieber Gast,

ich könnte dir eine Freundschaft anbieten. Rosalie kommt auch aus einer reichen und angesehenen Familie. Man konnte sich von einer Party oder von einer Veranstaltung her kennen.


nach oben springen

#11

RE: Fragen vor der Bewerbung (Gästechat)

in Casting (Bewerbung Chara) 26.10.2018 18:17
von Zoe Dawson | 452 Beiträge

PPPPuuuhhhh ich bin noch nicht zu spät
Ich biete mich als beste Freundin, ehemalige Affäre oder dergleichen gerne an, wenn du Lust hast
kennen sollten wir uns auf jeden Fall.


Meine Story

Zoe ist Teil einer Zwillingsgeburt und wurde in Maryland geboren. Interessanterweise sieht man ihr und ihrer Schwester Jasmin, nicht im geringsten an, dass sie Zwillinge, geschweige denn überhaupt miteinander verwandt, sind. Während Jasmine, oder Jassy, wie sie gerufen wird, eher die Gene ihres Spanischen Vaters hat, hatte Zoe eher die Merkmale ihrer Afroamerikanischen Mutter geerbt. Dennoch teilten sich die beiden Mädchen 8 1/2 Monate lang eine Gebärmutter. Irgendwann gewöhnt man sich auch daran, dies immer wieder erklären zu müssen, denn wirklich häufig kommt dies wirklich nicht vor.
Dazu haben die beiden noch einen älteren Bruder und eine jüngere Schwester. Ja, der Arme hatte es nicht immer leicht, zwischen 3 Schwestern.. aber er schlug sich wacker und dafür lieben die 3 ihren Großen schließlich auch.
Ihre Eltern versuchten ihren Kindern eine schöne Kindheit zu ermöglichen, was nicht immer möglich war, da beide Vollzeit am arbeiten waren und ihr Großer Bruder oftmals die Aufsicht über die 3 hatte, aber sie hatten sich schon arrangiert, sodass es nur selten zu größeren Streitereien kam.
Mit 14 Jahren lernte sie einen coolen Typen in Lederkutte kennen und lieben. Sie verbrachte viel Zeit mit ihm und lernte somit auch seine Crew bei den Serpents kennen. Schnell fühlte sie sich dort zu Hause und wurde ein festes Mitglied. Sie liebte die wilden Abenteuer, vielen Partys und heißen Motorräder und bekam davon nie genug. Doch ihre große Leidenschaft das Surfen, drang immer mehr in den Hintergrund.

Mit 18 Jahren trennten sich die beiden, blieben aber Freunde. Zoe erkannte allmählich, dass sie auch auf Frauen stand und machte daraus nie ein Geheimnis. Doch sie entschied sich ihrem großen Traum nach zu gehen und fing wieder mit dem Surfen an und machte dies zum Beruf.
Zoe trainierte hart und ist heute einer der Besten Surfer der Welt.
Sie reiste an viele Orte und war daher seltener zu Hause, was sie oft traurig stimmte. Vor allem zu ihrer Zwillingsschwester pflegte sie eine sehr enges Verhältnis und vermisste sie daher höllisch. Umso mehr freute sie sich nun, das sie erst mal einige Monate Urlaub hatte und die Zeit mit ihrer Familie nachholen kann.


nach oben springen

#12

RE: Fragen vor der Bewerbung (Gästechat)

in Casting (Bewerbung Chara) 27.10.2018 10:44
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Guten Morgen alle zusammen
Tut mir leid, dass ich mich jetzt erst melde, PB ist gestern tot ins Bett gefallen

@Charlotte - dein Angebot würde ich gern annehmen, wie genau unsere Beiden Charaktere zueinander stehen können wir sehr gern intern klären. Jedoch gefällt mir die Storyline sehr gut!

@Shatei - das klingt doch super; eine Bekanntschaft aus New York. Wie genau wir zueinander stehen können wir auch gern intern besprechen.

@Jackson - das klingt ziemlich interessant mit dem 'Tote Mädchen lügen nicht' - Plot. Ich werde mich intern bei dir melden, dann kannst du mir dies erläutern. Gleichzeitig würde ch auch die gute Freundschaft mit deiner Celine annehmen.

@Rosalie - das klingt super! Unsere Eltern könnten befreundet sein und daher kennt man sich.

@Zoe - Ich würde dann doch glatt die Rolle der besten Freundin annehmen, genaueres können wir ja intern klären.

So ich hoffe ich hab niemanden vergessen und danke für die vielen Angebote. - Ich werde mich nun mal in die Bewerbungsecke begeben und mich anschließend bei Euch melden.



1 Mitglied love this
nach oben springen

#13

RE: Fragen vor der Bewerbung (Gästechat)

in Casting (Bewerbung Chara) 27.10.2018 11:27
von Helena Hart | 19.178 Beiträge





✿✿✿
Der Chat für unsere Gäste!
Hier könnt ihr all eure Fragen los werden.
Schüttet ruhig euer Herz aus, wir beißen nicht

Die Mitglieder oder das Team werden sich so schnell wie möglich
um Euch kümmern!




✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿

✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿


nach oben springen

#14

RE: Fragen vor der Bewerbung (Gästechat)

in Casting (Bewerbung Chara) 28.10.2018 14:57
von Jonna 'Elsa' Lindgren
avatar

Hallo :>

Ich wollte mich auf ein Gesuch bewerben (Elsa Lindgren) und nun ist die Entscheidung des Avatars so eine Sache Daher wollte ich die betreffenden Spieler der Familie von Elsa einfach mal fragen, ob ein Favorit besteht?

Die Avatare wären
freya mavor ( bild )
Bea Miller (Bild)
und Gavriel Maynard- auch hier würde ich das Alter des Charakters natürlich berücksichtigen :>

Sollte keiner der Faceclaims passen würde ich noch einmal weiter suchen, ich nehme auch gern vorschläge an <3

Liebe Grüße <3


nach oben springen

#15

RE: Fragen vor der Bewerbung (Gästechat)

in Casting (Bewerbung Chara) 28.10.2018 15:02
von Sam Dixon | 1.516 Beiträge

Einen wunderschönen guten Tag Liebes

Erstmal freue ich mich sehr darüber, dass du Interesse an unserem Forum hast und dass du dann auch direkt ein schönes Gesuch gefunden hast

Wie passend, dass du dich für das Gesuch nach der kleinen Schwester interessiert, von meiner Sveja xD

Mir persönlich würde da am ehesten die Bea Miller gefallen Aber letztendlich musst du dich damit wohlfühlen Und da nur die Vorgabe "blond" war - und das erfüllen sie alle 3 ^^ - ist es deine Entscheidung Aber vllt. hat @Pater Manu auch
noch einen Favoriten

Also Daddy, hau mal raus, welcher dein Favorit ist

Hab solange doch noch etwas Geduld liebes

*Stellt in der Zwischenzeit etwas Eistee und ein paar Kekse bereit*
Lass es dir schmecken!

Liebe Grüße
Sveja / Sam


nach oben springen


disconnected Maryland Chat Mitglieder Online 10
Impressum | 2015- © Datenschutz | Team: Helena Hart • Sam Dixon • Pater Manu • Jane Hendrix • Gaius Ricci |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen